Skip to main content

Fotoworkshops

Aus der Praxis – für die Praxis

MIT TIPPS & TRICKS AUF DEN NÄCHSTEN LEVEL

Einfach besser fotografieren

Hand aufs Herz. Hast du dich schon einmal gefragt, was eigentlich eine tolle, große Kamera bringt, wenn Handyfotos ohnehin eine so hervorragende Qualität haben? Oder besitzt du vielleicht bereits eine Top Kamera, trotzdem schauen deine Handyfotos irgendwie besser aus, oder noch schlimmer, wenn dir Leute ihre Handyfotos zeigen, die besser sind als deine aus diesem Hightech-Ding? Frust pur! Gelingt dir doch einmal ein cooles Foto, dann sagen die Leute: „Kein Wunder, du hast ja auch eine super Kamera!“ Tja, wenn der Koch nicht gut ist, kann der Herd noch so toll sein - dann schmeckt's nicht!
Bücher, Ausstellungen, Fortbildungen, Coachings, Videos, Tutorials, Netzwerken... Im Laufe der Jahre habe ich von vielen Menschen und aus vielen Quellen Know-how geschöpft und viele Dinge gelernt, die die Fotografie für mich zum Erlebnis werden lassen. Tag für Tag. Damit auch du Spaß und deine ganz persönlichen Fotoerlebnisse hast, möchte ich dir gerne etwas davon zurückgeben.
DIE TECHNIK WIRD IMMER ÜBERBEWERTET
Eines kann ich dir vorweg schon mal verraten: Die Technik wird hoffnungslos überbewertet (die Branche will ja verkaufen!). Sie ist bestenfalls eine bequeme Nebensache, und wenn man sie nicht beherrscht, wird’s ein Fiasko. Nicht nur von den mäßigen Ergebnissen her, sondern vor allem ein emotionales für dich. Talent und fotografischer Blick sind wichtiger als Technik.
DER AMATEUR SORGT SICH UM DIE AUSRÜSTUNG, DER PROFI SORGT SICH UM DAS GELD UND DER MEISTER SORGT SICH UM DAS LICHT
Dieses Zitat von Georg IT B. trifft's auf den Punkt. Fotografieren bedeutet bekanntlich „mit Licht malen“, vor allem aber bedeutet es SEHEN! In meinen Workshops zeige ich dir, wie professionelle Fotografen arbeiten und worauf es tatsächlich ankommt. Es gibt so viele Tipps, Tricks und Regeln, die keinen Cent kosten, aber deine Fotos um Welten besser machen! Du wirst dich wundern! Vieles von deinem Zeug zu Hause, wovon du bisher geglaubt hast, es sei für das „perfekte Foto“ unerlässlich, verliert an Bedeutung. Denn es sind in erster Linie die Soft Skills, die die Kunst dahinter ausmachen. Das heißt nicht automatisch, dass du deswegen gleich deine halbe Ausrüstung verscherbeln sollst, nein, wir teilen ihr nur jenen Stellenwert zu, den sie hat: Nämlich den Fotografen in seiner Kunst und Kreativität zu unterstützen!
Ich bin in meinen Workshops dein Steigbügel in die Welt der Fotografie. Gemeinsam schaffen wir deine Basis, auf die du weiter aufbaust. Fotografieren ist lebenslanges Lernen. Wir konzentrieren uns auf Bildgestaltung du bekommst wertvolle Tipps und Tricks, wir analysieren Fotos, wir beschäftigen uns mit dem Licht, seinen vielen Facetten und der Gestaltung mit Licht. Was man aus einem Out Of Cam-Foto machen kann, zeige ich dir in der Bildbearbeitung.
Meine ein- oder zweitägigen Workshops bestehen aus einem Theorieteil, den wir Schritt für Schritt „outdoor“ oder im Studio in die Praxis umsetzen.
Für Einzelcoachings zu bestimmten von dir gewünschten Themen kontaktiere mich bitte direkt.
DAS BRINGST DU MIT
  • Leidenschaft, Spaß & Interesse
  • Motivation, Neues lernen zu wollen
  • Deine Digitalkamera, mit der du dich auskennst
  • 1 – 2 Objektive
DAS BRAUCHST DU NICHT
  • Vorkenntnisse
  • Eine Fotografenausbildung
  • Kurs- oder Schulabschlüsse
  • Impfzeugnisse 🤣
ZU GUTER LETZT
Ja, ich bin Portraitfotograf, vielleicht sind Portraits sogar auch dein Thema? Ich habe viele Jahre als Fotograf in unterschiedlichsten Bereichen gearbeitet: u.a. Tourismusfotografie, Landschaftsfotografie, Sport- und Eventfotografie, Unternehmensfotografie etc... Die Reisefotografie ist nach wie vor ein großes Steckenpferd von mir (besuche doch meinen Reiseblog).
Meine Workshops konzentrieren sich daher nicht primär auf ein spezielles Thema oder Genre, sondern sollen dir als Basis dienen und dir neben all dem Know-how auch einen kompakten Überblick über die Vielfalt der fotografischen Möglichkeiten bieten. Ähnlich wie das mit dem Hunger, der beim Essen kommt, verhält es sich auch mit der Fotografie: Einmal damit begonnen, kann man nicht mehr aufhören. Ist das nicht eine schöne Vorstellung?

Kosten

EINTAGES-WORKSHOP (3 – 6 Teilnehmer)

€ 390,00 (inkl. MwSt)


ZWEITAGES-WORKSHOP (3 – 6 Teilnehmer)

€ 590,00 (inkl. MwSt)


EINZELCOACHING

1 TAG: € 990,00 (inkl. MwSt)

2 TAGE: € 1.800,00 (inkl. MwSt)

Einige Beispiele

Niederösterreich | Weinviertel

Kärnten | Nockberge

Mittelkärnten

Legen wir doch einfach los!